Die Roboter kommen!


Mensch – Maschine – Kommunikation

5. April – 2. September 2007

Die Ausstellung zeigt die facettenreiche Geschichte der Roboter zwischen Kunst und Technik. Musikautomaten des 18. Jahrhunderts, Skizzen aus dem Umkreis des „Bauhauses“ und legendäre Werberoboter der 1950er Jahre dokumentieren die anhaltende Faszination der Maschinenmenschen. Den neuesten Stand der Robotik veranschaulichen moderne Forschungsroboter, darunter der menschenähnliche Mirrobot, der in der Lage ist, Gesten zu erkennen und zu imitieren.

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart.

Impressionen

28. Januar 2022